Zum krönenden Abschluss der Reise haben wir heute Pater Balas Heimatdorf und damit auch seineFamilie besucht. Ein spannender Tag voller neuer Eindrücke:
1) Nachdem Pater Bala uns seine Familie vorgestellt hat (in Foto: seine Mutter)...
01 3
2) ...ging es direkt weiter zum Gottesdienst anlässlich des Patroziniums der Dorfkirche...
02 2
3) ...auch Pater Balas Schwägerin und sein Neffe waren mit von der Partie...
03 2
4+5) ...beim gegenseitigen Geschenkeaustausch wurde die ein oder andere Träne verdrückt. Von Pater Balas Familie bekam jeder ein Tuch und einen Blumenkranz umgehangen, wir übbereichten die mitgebrachten Gastgeschenke...
04 2
05 2
6) ...am Nachmittag des Patroziniums ist es im Dorf Tradition, dass die Frauen mit Trommelmusik zuhause abgeholt werden, um ihre Opfergaben an der Marienstatue darzubringen...
06 2
7) ...wir wurden im Dorf überall freundlich und mit einem Lächeln aufgenommen, so auch von Pater Balas Bruder, Mani...
07 2
8) ...es war ein sehr schöner Tag, der uns allen in Erinnerung bleiben wird!
08 1

Unglaublich wie schnell die Zeit doch vergeht...Morgen früh geht es schon wieder zurück über Dubai nach Deutschland, aber trotzdem melden wir uns morgen Abend nochmal mit einem weiteren Post!