Kollektenkorb  

Liebe Mitglieder und Freundinnen und Freunde unserer Kirchengemeinde!

Im Jahr 2020 wurden über viele Wochen Gottesdienste und alle anderen Veranstaltungen in den Kirchen abgesagt, und auch im Jahr 2021 konnten wir bisher keine Präsenz-Gottesdienste feiern. Die Kollektenkörbchen blieben leer. Und selbst als im letzten Jahr wieder Präsenzgottesdienste gefeiert werden konnten, wurden die Körbchen am Ausgang nach dem Gottesdienst leider vielfach übersehen ...

In 2020 sind somit allein die Kollekteneinnahmen in der Pfarrei um mehr als 30.000 € zurückgegangen. Das ist fast die Hälfte der sonst üblichen Kollekten, die uns nun an den fünf Kirchen St. Mariä Himmelfahrt, St. Michael, Herz Jesu, St. Elisabeth und St. Theresia von Avila für unsere kirchlichen und caritativen Aufgaben fehlen.

Bitte helfen Sie uns! Spenden Sie bequem über den folgenden Link:

https://www.bib-spendenportal.de/projekt/kath-kirchengemeinde-st-mariae-himmelfahrt-muelheim-an-der-ruhr/display/link.html

einen Betrag an die Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt oder per Überweisung auf das Konto unserer Pfarrei bei der

Bank im Bistum Essen

IBAN: DE77 3606 0295 0015 7300 13       BIC: GENODED1BBE

Verwendungszweck: Kollektenspende

Bitte unterstützen Sie unsere wichtigen Anliegen und helfen Sie mit!

Herzlichen Dank!

Christian Böckmann Manuel Gatz Norbert Wortberg
Pfarrer

Vorsitzender des
Pfarrgemeinderates
stellv. Vorsitzender
des Kirchenvorstands


Eine Zuwendungsbestätigung senden wir Ihnen gerne zu, wenn Sie während des Spendenvorgangs Ihre Anschrift angeben. Ein sogenannter vereinfachter Nachweis, zum Beispiel eine Buchungsbestätigung der Überweisung, reicht für die Steuererklärung bis zu einem Betrag von 300 € (neu ab 2021!) aus.