erstkommunion2020 paketLiebe Gemeindemitglieder,

In diesem Jahr konnten wir leider nicht wie gewohnt die Erstkommunionfeste nach
Ostern in unseren Gemeinden feiern. Das war gerade für unsere diesjährigen
Kommunionkinder und ihre Familien sehr schwer. Die Spendung der Sakramente ist
für uns besonders wichtig und dort liegt unsere Priorität. So haben wir in den letzten
Wochen daran gearbeitet die Erstkommunionfeiern auch in diesem Jahr trotz der
bestehenden Einschränkungen für die Kinder zu ermöglichen.

Endlich stehen nun die neuen Termine für die Feiern fest. Natürlich können diese
durch die derzeitigen Beschränkungen leider auch nach den Ferien nicht im
gewohnten Rahmen stattfinden. Die Familien haben die Möglichkeit erhalten sich
zwischen der Einzelkommunion an ihrem Kirchenstandort oder der
Gruppenkommunion (Kleingruppen von 6 bis 10 Kindern) zu entscheiden.

So werden vom 22. August bis zum 26. September in unserer Pfarrei die
Kommunionkinder entweder im Rahmen eines Sonntagsgottesdienstes an unseren
5 Kirchenstandorten zum ersten Mal am Tisch des Herrn teilnehmen oder in einer der
13 Gruppenkommunionfeiern an den Standorten St. Elisabeth, Herz Jesu und
St. Michael an einem Samstag.

Darüber hinaus kann ich noch die Information geben, dass die
Kommunionvorbereitung für den Jahrgang 2021 erst im Januar 2021 beginnen wird.
Die Einladungsbriefe und Anmeldegespräche dafür werden erst nach den
Herbstferien verschickt und stattfinden.

Bitte schließen Sie unsere Kommunionkinder und ihre Familien in der Zeit nach den
Ferien bis zu den Herbstferien besonders mit in ihr Gebet ein. Die Gebetspaten der
Kommunionkinder können sich gerne melden und erfragen, wann ihr Kind, welches
sie gezogen haben, zur Kommunion geht.

Michaela Kaminski