Willkommen bei der Kirchengemeinde Sankt Mariä Himmelfahrt

Der Kirchenvorstand ist zuständig für das Vermögen, die Gebäude und Grundstücke sowie das Personal der Kirchengemeinde. Er besteht aus 16 von den Mitgliedern der Kirchengemeinde direkt gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern. Zudem gehören der Pfarrer, als Vorsitzender des Kirchenvorstands und der stellvertretende Pfarrer als "geborene Mitglieder" dem Kirchenvorstand an. Die Amtszeit der gewählten Mitglieder beträgt sechs Jahre.

Die nächste Wahl findet zusammen mit der Wahl des Pfarrgemeinderates am 6./7. November 2021 statt. Dann werden acht der 16 gewählten Kirchenvorsteher/-innen für die Amtsperiode 2021-2027 neu gewählt. Die übrigen acht gewählten Mitglieder bleiben bis November 2024 im Amt.

Folgende 18 stimmberechtigte Mitglieder gehören derzeit dem Kirchenvorstand an:

  Vorsitzender
Christian Böckmann
(Pfarrer)
stellvertretender
Vorsitzender
Norbert Wortberg
(2015-2021)
 zweite stellvertretende
Vorsitzende
Elke Middendorf
(2015-2021)
 
   boeckmann  Norbert Wortberg  Elke Middendorf  

Alfred Classen
(2015-2021)

Martin Dörnhaus
(2018-2024)

Christoph Dorka
(2018-2024)

Dr. Bernhard Frank

(2015-2021)

Markus Graef

(2018-2024)
Alfred Classen M. Doernhaus C. Dorka Bernhard Frank Markus Graef

Angela Harzer

(2018-2024)


Pater 
Bala Kaligiri
(stellvertretender Pfarrer)


Gregor Knaak
(2018-2024)

Eugen Korfmann

(2015-2021)

Dr. Christian Löhr
(2018-2024)
Angela Harzer Janberg G. Knaak Eugen Korfmann C. Loehr

Christof Rumbaum
(2015-2021)

Christoph Rummel
(2018-2024)

Lothar Schaff
(2018-2024)

Thomas Schmitz

(2018 bis 2021)

Dr. Klaus Uekötter
(2015-2021)
Christof Rumbaum Rummel Lothar Schaff Thomas Schmitz Uekoetter



Neben den oben genannten 18 stimmberechtigten Mitgliedern gehören zwei beratende Mitglieder dem Kirchenvorstand an:

Die Verwaltungsleiterin
der Kirchengemeinde: 
Die Vertreterin des  
Pfarrgemeinderates:
Martha Wieczorek Hiltrud Verweyen-Frank 
Martha Wieczorek Hiltrud Verweyen Frank