Bild oekumTrauBe ohne SchriftkastenDie Gezeiten

- Ebbe und Flut - symbolisieren das Auf und Ab. 
So erleben sich auch viele Menschen in ihrer Trauer.

Im Auf und Ab liegt auch etwas Tröstliches und Hoffungsvolles,
denn einer Zeit der Ebbe folgt eine Zeit der Flut, wie Nacht und
Tag sich ablösen.

Beides hat wichtige Bedeutung in unserem Leben. Sie werden 
dadurch zu Geh-zeiten.

Gleichzeitig fordert das Wort Geh-zeiten uns auf, durch die Zeiten zu gehen, denn wir sind der Trauer nicht einfach ausgeliefert.
Wir können selbst etwas tun, um von der Nacht in den Tag zu kommen.

Trauer ist eine Zeit des Lebens und es hilft uns in unserer Trauer, wenn wir sie annehmen; sie gehört zu unserem Leben.

Aktuelles


Unsere aktuellen Veranstaltungen finden Sie im Onlinekalender der Pfarrei



Angebote für Trauernde

 
Gesamtprogramm 2020
der ökum. Tauerbegleitung links der Ruhr

Flyer-Download

Kooperationen mit der Ev. Familienbildungsstätte Mülheim

      
Ökumenisches Trauercafé für alle
Wir laden Sie ein, über die eigene Trauer mit anderen Menschen in einem geschützten Raum zu sprechen. Wir begleiten Sie, um neues Vertrauen ins Leben zu finden.

"Trauer bewegt"
Sie möchten sich aktiv mit Ihrer Trauer auseinandersetzen, die Trauer annehmen und diese in ihr Leben integrieren?
Wir bieten Ihnen halbjährlich an sechs Abenden die Teilnahme in einer festen Gruppe.


        

Details


        
Details




Gesprächskreis für Trauernde im Herbst
In der dunkler werdenden Jahreszeit bietet Ihnen der Gesprächskreis einen geschützten Raum für Gespräche und Kontakte mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Sie sind herzlilch eingeladen, mit Hilfe von unterschiedlichen Arbeitsmethoden Erfahrungen zu teilen und sich in Gemeinschaft stärken zu lassen.



Details
Ökumenische Trauerbegleitung "trifft FRIEDHOF"
Ziel ist es, den Menschen dort zu begegnen, wo sie mit ihrer Trauer und ihren Sorgen zu finden sind. Wir setzen damit ein Zeichen "den Kirchturm zu verlassen". Bei einer Tasse Kaffee/Tee sowie einem Glas Wasser laden wir Trauernde regelmäßig zum Gespräch und Austausch ein.

Details

Trost-Kalender 2020

Download 2020
Telefonkontaktkreis
Zeit für schöne Stunden, mal wieder klönen, spazieren gehen oder andere Menschen treffen ...

Details

Ihre Spende
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die ehenamtliche Arbeit der ökumenischen Trauerbegleitung! - Ihnen ein herzliches "vergelt´s Gott"

hier die Spendenkonten

Kooperationen mit den KEFB Mülheim und Oberhausen

 
"Leben mit dem Verlust" - Erst-Trauerbegleitung
Einzelgespräche mit Frau Dr. Dickhoff (nur mit Voranmeldung) für Trauernde. die mit Verlust umgehen müssen.

Details
"Leben mit dem Verlust" - beständige Trauergruppe
Hier trifft sich eine Trauergruppe, um nach dem Verlust neue Wege zu entdecken und zu beschreiten, neue Kräfte für den Blick nach vorne zu entwickeln und die eigene Persönlichkeit zu stärken - auch unter der Zielsetzung: "Hinführung zum lebbaren Alltag".

Details
   

Weitere Hilfen und Links zu Sonderseiten

 
Evangelische Kirchengemeinde Broich-Saarn, Mülheim http://www.ev-kirche-broich-saarn.de
Evangleische Kirchengemeinde Speldorf http://www.ev-kirche-speldorf.de 
Katholische Kirche Mülheim an der Ruhr http://katholische-kirche-muelheim.de
Bistum Essen http://bistum-essen.de
Evangelische Kirche im Rheinland http://www.ekir.de 
Evangelische Familienbildungsstätte Mülheim an der Ruhr https://www.evfamilienbildung.org 
Katholische Familienbildungsstätte Mülheim und Oberhausen http://www.kefb-bistum-essen.de
Bistum Essen, Trauerraum

https://www.bistum-essen.de/tools/trauerraum/